MPL mit FlyNiki

Momentan finden keine Selektionen für die MPL Ausbildung statt!

Ablauf - MPL Ausbildung

Phase 1

Grundausbildung im Sicht- und Instrumentenflug (single pilot) in ein- und zweimotorigen Schulungsflugzeugen und am Simulator.

Phase 2

Einführung in die Verfahren von Verkehrsflugzeugen (multi pilot). Übungsflüge in zweimotorigen Schulungsflugzeugen sowie im Jetsimulator. Die Arbeitsteilung zwischen Kapitän und Copilot steht hier klar im Vordergrund.

Phase 3

Weiterführende, intensive Vorbereitung auf die Typenschulung bei Fly NIKI. Durchgeführt wird diese Phase in Simulatoren, die in Art, Betrieb und Flugverhalten einem Verkehrsflugzeug gleichen.

Phase 4

Typenschulung auf das Fly Niki Flugzeug - derzeit Airbus 320. Und somit Abschluss der MPL Ausbildung.

Der schnellste Weg ins A320 Cockpit!

In Zusammenarbeit mit Fly NIKI bieten wir eine integrierte MPL Ausbildung vom Fußgänger zum First Officer im Fly NIKI Cockpit an. Schritt für Schritt erlernen Sie die sichere Handhabung eines Flugzeuges von der einmotorigen Privatmaschine bis hin zum Linienflugzeug.
Im Zuge der gesamten Ausbildung liegt der Fokus auf die Arbeit beim künftigen Arbeitgeber Fly NIKI. So werden Standard Abläufe von Beginn an verinnerlicht und man wird perfekt auf die künfitge Arbeit im Cockpit vorbereitet. Abgeschlossen wird die Ausbildung mit der „Multi-Crew Pilot Licence“ – MPL.